Veranstaltungskalender des Arbeitskreises HGON & Nabu im Main-Taunus-Kreis

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Wir freuen uns dennoch über eine kleine Spende für die Vereinskasse.

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2021

Zoom-Meeting: Liebenswerte Kulturfolger – Fledermäuse an Gebäuden

Juni 23 @ 18:00 - 19:00
Video-Konferenz

Rudolf Fippl ist vielen HGON-Mitgliedern gut als Arbeitskreisleiter für den Lahn-Dill-Kreis und stellvertretender Vorsitzender der HGON bekannt. Sein Herz schlägt für Fledermäuse und wer schon einmal unser Fledermaushaus in Allendorf-Greifenstein besucht hat, der hat sich bereits von seiner Begeisterung mitreißen lassen können. Er möchte euch am 23.06.2021 die liebenswerten kleinen Untermieter vorstellen, die so manch Glücklicher in seinem Dachboden finden kann. Ein Zoom-Konto ist zur Teilnahme nicht erforderlich, einfach den folgenden Meeting-Link anklicken und losstarten: Liebenswerte Kulturfolger – Fledermäuse an…

Erfahren Sie mehr »

Schmetterlingsexkursion in den Weilbacher Kiesgruben

Juni 26 @ 11:00 - 13:30
Naturschutzhaus Weilbach,
Frankfurter Str. 74
Flörsheim,

Leitung: Alfred Westenberger (Grüner Zipfelfalter "Schmetterling des Jahres 2020", Foto: A. Westenberger) "In den Weilbacher Kiesgruben flattern bemerkenswerte Schmetterlinge umher. Mit etwas Glück lässt sich ein Raupennest des Tagpfauenauges oder sogar ein Würfel-Dickkopffalter entdecken. Außerdem stehen Eiablage- und Raupenfutterpflanzen sowie Wissenswertes aus dem Leben der fliegenden Schönheiten im Fokus." (Naturschutzhaus MTK) Zur Beachtung: wegen COVID-19 sind besondere Schutzmaßnahmen erforderlich. Vorrausetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail  beim Naturschutzhaus MTK (Anmeldenummer: O 0104124, Telefon: 06192…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2021

Schmetterlingsexkursion in den Weilbacher Kiesgruben

Juli 17 @ 11:00 - 13:00

Exkursion mit Alfred Westenberger (C-Falter, Foto: A. Westenberger) "Widderchen, Distelfalter, Würfel-Dickkopffalter, … - selten, schön und besonders ist die Schmetterlingsvielfalt in den Weilbacher Kiesgruben, ebenso die Nektar- und Raupenpflanzen. Der Experte Alfred Westenberger stellt sie vor und verrät auf seiner Erkundungstour so einige Geheimnisse." (Naturschutzhaus MTK) Zur Beachtung: wegen COVID-19 sind besondere Schutzmaßnahmen erforderlich. Vorrausetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail  beim Naturschutzhaus MTK (Anmeldenummer: O 0104125, Telefon: 06192 9901-80, E-Mail: info@naturschutzhaus-mtk.de).

Erfahren Sie mehr »

Ameisenbläulinge und Co.; Schmetterlingsexkursion im Süßen Gründchen bei Neuenhain

Juli 24 @ 15:00 - 17:00
Parkplatz bei den Sportplätzen Bad Soden-Neuenhain,
Sauerbrunnenweg
Bad Soden,

(FFH "Wiesen im Süßen Gründchen bei Neuenhain", Foto: G.Sieper) Diplom-Biologe Matthias Fehlow führt uns vom Parkplatz der Sauerborn-Sportanlage in das Natura-2000-Artenschutzgebiet „Wiesen im Süßen Gründchen bei Neuenhain“, in dem er schon seit 2004 intensiv das Vorkommen der seltenen Schmetterlinge „Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling“ untersucht. Wir beobachten Schmetterlinge und andere Insekten und werden diese unter Anleitung von Matthias Fehlow bestimmen. Dabei erhalten wir einen Einblick in die interessante Lebensweise der „Wiesenknopf-Ameisenbläulinge“. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem NABU Bad Soden…

Erfahren Sie mehr »
September 2021

Schmetterlings- und Blumenparadies Reifenberger Wiesen

September 23 @ 19:30 - 21:00
Naturschutzhaus Weilbach (großer Seminarraum),
Frankfurter Str. 74
Flörsheim, 65439 Deutschland

Vortrag von Alfred Westenberger im Naturschutzhaus MTK "Beeindruckend und paradiesisch ist die Schmetterlings- und Blumenvielfalt der Reifenberger Wiesen im Hochtaunuskreis. In seiner Präsentation stellt Alfred Westenberger die dort vorkommenden Tagfalter- und Widderchenarten vor. Im Fokus stehen auch Nektar- und Eiablagepflanzen sowie seltene Wildblumen wie „Echte Arnika“ und „Lanzettblättrige Glockenblume“."(Naturschutzhaus MTK) (Braunfleckiger Perlmuttfalter, Foto: Alfred Westenberger) Zur Beachtung: wegen COVID-19 sind besondere Schutzmaßnahmen erforderlich. Vorrausetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail  beim Naturschutzhaus MTK (Anmeldenummer:…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen

Fragen?

Sollten Sie Fragen haben zu einzelnen Veranstaltungen, so wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Ausrichter der Veranstaltung oder an uns: Kontakt.