Beutragsbild Reptilienhabitat

Habitat für Eidechsen und Sandbienen

Ende 2012 konnte unser NABU-Kreisverband ein nicht mehr genutztes Freizeitgrundstück am Rande des Fauna-Flora-Habitats „Wiesen im Süßen Gründchen bei Neuenhain“ günstig erwerben. Nach Entfernung der Umzäunung und Abriss der illegal gebauten Hütte entwickelte sich die Fläch
Weiterlesen →

Sensation in Hofheim: erster Nachweis eines Waldpiepers in Hessen

  Es lohnt sich, mit offenen Augen und Ohren sowie mit Fernglas und Fotoapparat unterwegs zu sein. Am 5. November ist es Kathrin Montag bei einem Spaziergang durch die Bauerlöcher Wiesen bei Hofheim gelungen, den ersten Nachweis des sehr seltenen Waldpiepers in Hessen zu dokument
Weiterlesen →

Eulen im MTK; Saison 2021

Steinkäuze im Main-Taunus-Kreis; Ergebnisse des Jahres 2021 Insgesamt setzt sich der leicht positive Trend bei den Steinkauzbruten fort. 2021 konnten 70 Brutpaare mit insgesamt 165 Jungvögeln gezählt werden. 133 Jungvögel wurden beringt (siehe Foto). Einzelheiten siehe nachfolgenden B
Weiterlesen →

Mitgliederversammlung NABU Main-Taunus am 18.11.2021

Der NABU-Kreisverband Main-Taunus e.V. lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 18.11.2021 um 18:30 Uhr im Naturschutzhaus Weilbach ein. Einzelheiten hierzu siehe unter „Veranstaltungen“.
Weiterlesen →

Insektenschutz im FFH „Wiesen im Süßen Gründchen bei Neuenhain“

Die Wiesen im Süßen Gründchen bei Bad Soden-Neuenhain sind ein Natura-2000-Schutzgebiet für vom Aussterben bedrohte Schmetterlinge – der Helle und der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Etwa bis Mitte September haben alle Raupen dieser Schmetterlinge ihre Futterpflanze, den Wie
Weiterlesen →